Marken

DnuD – Nachdem Georges Vicidomini für sein nach ihm benannten Label 15 Jahre lang Bademode kreiert hatte, lancierte er im Jahr 2002 mit DnuD eine neue, modeorientierte Linie. Den sportlichen Aspekt und die Expertise in der Verarbeitung von hochelastischen Textilien – hier schneidet garantiert nichts ein – ergänzte der Franzose mit modernen Silhouetten und auffälligen Details, wie tiefen V-Ausschnitten und großen Knöpfen, zu einer zeitgemäßen Kollektion.

Pin-Up Stars ist seit 1995 eine wahre Revolution in der Welt des Bademoden. Die Marke, die ihre Wurzeln im Know-how der Handwerkstradition des Made in Italy hat, entwickelt gleich ihre Identität mit der Verwendung neuer Technologien und ständiger Forschung von Materialien. Jede Kollektion zeichnet sich mit einzigartigen Meisterwerken, für alle Frauen die sich gerne mit Eleganz, Flair und Persönlichkeit unterscheiden.

Die Geschichte von BOGLIETTI ist seit 1867 eine faszinierende Geschichte, die sich hundertfünfzig Jahre lang entfaltet und gleichzeitig eine große Leidenschaft für die Gegenwart bewahrt. Giuseppe Boglietti, der Gründer, war ein moderner, visionärer Mann mit Leidenschaft für Garne und Technologie. Er hätte heute mit Bewunderung die Marke betrachtet , denn wie damals sind wir von einer Leidenschaft für gute Arbeit, für Stil und Innovation geprägt. Das ist der Geist, den wir bewahren und den wir gerne weitergeben.

 

„A happy day…a happy night“ lautet das Motto von Cornelie Weiss. Die Designerin aus Düsseldorf hat eine neue Linie in die Welt der Nachtwäsche gebracht. Ihre Stücke sind schön aber schlicht. Genau das macht sie besonders ästhetisch. Mit ihrer Kollektion setzt Cornelie Weiss dort an, wo der entspannte Teil des Tages beginnen soll: Zuhause. Modische T-Shirts und Tops, Hosen, Nachtkleider und Sleepwear vermittelt dabei sofort das Gefühl angekommen zu sein. In Grau Melange und reinem Weiß sind die Farben der Kollektionen gedeckt gehalten. Kleine Farbakzente und liebevolle Details sorgen aber für das gewisse Etwas. Das Puristische und Schlicht-Schöne kommt nicht von ungefähr. Bei einem Sommerkurs in London ließ sich Cornelie Weiss von einer Ausstellung des brasilianischen Künstlers Hélio Oiticica inspirieren. Das Spiel mit Linien und Formen und die Konzentration auf das Wesentliche finden sich auch in ihrer Nachtwäsche wieder – und sorgt so Zuhause für ein wenig Luxus.

LAETITIA BEACHWEAR.

Laetitia Beachwear: Raffinesse, Originalität, Weiblichkeit, Schönheit, raffinierte Verführung: Dies sind die grundlegenden Konzepte, die in Kombination mit einem jungen und innovativen Stil einer Sammlung großartiger Persönlichkeit und starker Suggestion Leben einhauchen.

Entworfen von einer jungen Designerin mit internationalem Hintergrund, widmet es sich der zeitgenössischen und weltoffenen Frau. Exklusiv in Italien hergestellt, bietet es die Auswahl der besten Garne: Lycra, Seide, Baumwolle, Leinen, Herstellungsgenauigkeit, perfekte Tragbarkeit und die Plus-Handwerkskunst, die die Kleidungsstücke mit Details, Spitze, Stickerei, Anwendungen und Accessoires erweitert, die sie einzigartig machen und faszinierend. Es ist eine neue Marke, aber mit einer Stimmung voller Poesie und Charme, die Sie sicherlich überraschen und begeistern wird.

OPAAK – Agathe D. Muffert – Gründerin und Kreativ-Direktorin:

Die Opaak Frau liebt dezenten Luxus und Understatement. Ich entwerfe für eine Kundin, die sich in ihrer Wäsche wohlfühlen möchte und der es nicht bloß um Optik geht. Starke weibliche Persönlichkeiten, die meine Aufmerksamkeit auf sich ziehen, sind stets Inspiration für meine Kollektionen. Mich faszinieren Werte wie Erfahrung, Selbstreflektion und Bewusstsein. Im Zuge meines Design-Prozesses stelle ich mir vor, wie Frauen meine Kreationen in ihren individuellen Look integrieren würden. Die Opaak Frau bewegt sich auf vertrautem Terrain und spielt mit diesem Wissen. Sie passt in kein Klischee und hat die Kategorisierung nach Alter hinter sich gelassen.

Das Label achtet besonders darauf, umweltfreundliche und ethisch nachhaltige Lieferketten zu betreiben, und bezieht alle seine Materialien von europäischen Partnern. Von regenerativen und recycelten Materialien bis hin zu GOTS-zertifizierter Bio-Baumwolle erforscht Opaak kontinuierlich Innovationen in einer umweltfreundlichen Materialindustrie, um ein Gleichgewicht zwischen einem nachhaltigen und veganen Produktangebot mit kompromisslosem Design und Qualität zu finden.